Candlelight – Zigarren, die Atmosphäre versprechen

Mehrere Schachtel der Marke Candlelight hintereinander aufgereiht
Die Marke Candlelight, das sind Zigarren und Zigarillos, die einen voll aromatisierten Genuss versprechen. Gefertigt in Deutschland, gehören sie zu jenen Tabakprodukten, die in erster Linie einen angenehmen und fruchtigen Rauchgenuss bieten. Aromen von Vanille bis hin zur Kirsche bieten besonders bei den Zigarillos ein außerordentliches Geschmackserlebnis.

 

Herkunft der Marke Candlelight

Zigarren der Marke Candlelight werden hier in Deutschland produziert, erhalten ihre Tabake aber unter anderem aus südamerikanischen Ländern. Schon seit 1770 produziert das Haus Von Eicken in Mühlheim an der Ruhr feinste Rauchwaren. Der Firmensitz liegt inzwischen in Lübeck, die Familie ist aber immer noch die gleiche: Bereits in der 8. Generation wird das Familienunternehmen nun geführt. Weitere Vertriebe gibt es unter anderem in Deutschland, den USA, Frankreich und in Dubai.

 

Die Mischung der Einlage besteht aus Tabaken aus Indonesien, Brasilien, Havanna und der Dominikanischen Republik. Diese wird umhüllt von einem HTL Umblatt, also einem homogenisierten Umblatt, das in Tabakresten gewälzt wurde. Das Deckblatt besteht entweder aus Tabak aus Brasilien oder aus Sumatra. Ausgewählte Zutaten und ein besonders feiner Geschmack sind damit abgesichert. Das Prädikat Made in Germany begeistert auch über die deutschen Grenzen hinaus, da auch hier nur allerhöchste Qualität geduldet wird.

 

Die Candlelight Senorita Sumatra

Sie gehört zu den kleinen Schätzen der Candlelight Marke: die Candlelight Senorita Sumatra. Der feine Shortfiller mit Tabaken aus der Karibik, Südamerika und Asien sowie einem Deckblatt aus Sumatra ermöglicht einen Rauchgenuss von circa 20 Minuten.
Kleine Zigarre vor grauem Hintergrund
Mit ihren unterschiedlichen Aromen eignet sie sich perfekt für Einsteiger, die sich an die aromatischen Zigarren erst noch gewöhnen müssen. Sie ist 10 Zentimeter lang und hat ein Durchmesser von 13 Millimetern – ein Genuss für kurze Zeit.

Candlelight Zigarrillos – Ein erfrischender Genuss

Candlelight Zigarren werden zwar nicht mit der Hand, sondern maschinell produziert, aber das tut ihrem Geschmack keinerlei Abbruch. Das besondere an ihnen ist, dass sie die Gegensätze in sich vereinen: Maschinell produziert, werden für sie nur die besten Tabake weltweit ausgewählt. Candlelight Zigarren eignen sich dabei für Anfänger und Einsteiger gleichermaßen. Wer ein gewisses Aroma zu schätzen weiß und eine alltagstaugliche Würze bei seinen Zigarren bevorzugt, der wird sich mit dieser Zigarre in guten Händen wissen. Denn die Zigarillos der Marke Candlelight übersteigen nur selten eine Rauchdauer von mehr als 20 Minuten. Damit eignen sie sich perfekt für einen Rauchgenuss in der Pause oder eine kurze Entspannung einfach zwischendurch.

 

Besonders beliebt sind bei der Marke Candlelight die Zigarillos. Diese lassen sich anhand der Aromen in zwei Klassen unterscheiden. Zum einen gibt es jene mit „Vanilla“ und jene mit „Cherry“ Aromatisierung. Von diesen beiden Varianten werden je drei Ausführungen angeboten:

 

  • Candlelight Mini: Zigarillo ohne Filter
  • Candlelight Filter: Zigarillo mit Filter
  • Candlelight Senorita: 10 Zentimeter Länge, 1,3 Zentimeter Durchmesser

Wer deutsche Qualität zu schätzen weiß, der sollte um diese Zigarillos keinen Bogen machen. Auch wenn die Candlelight Zigarren ebenfalls für eine hohe Qualität stehen, sind es doch die Zigarillos, welche die Aficionados verzaubert haben. Geschmacklich hervorragend und durch und durch aromatisch eignen diese Zigarillos sich perfekt für den Alltags-Smoke.

 

Kommentare