Filmabend bei Zigarren

Wann: 24. Oktober 2013, 20:00 Uhr
Wo: Zigarren Herzog am Hafen, Stralauer Allee 9, 10245 Berlin
Eintritt: 19 Euro

In einer Zigarrenlounge sitzen die Herren alle zusammen, ziehen an ihren Zigarren und reden über das allseits beliebte Thema „Gott und die Welt“. So jedenfalls stellt man sich eine gewöhnliche Runde unter Zigarrenrauchern vor. Aber dass es auch anders geht, das zeigen die Zigarrenfreunde in ihren Lounges nur allzu gerne.

Cigar and whiskey

So wie auch die Zigarrenlounge des Zigarren Herzog am Hafen. Die Lounge an der Stralauer Allee bietet regelmäßig Events an, um keinen schnöden Alltag in der Lounge zuzulassen. So wie auch am kommenden Donnerstag. Passend zum ungemütlichen Wetter widmen sich die Betreiber wieder den Beschäftigungen, die eindeutig drinnen stattfinden und bieten einen gemütlichen Zigarren-Filmabend. Gezeigt wird der US-amerikanische Thriller „Explosion in Cuba“ von 1979. Ein B-Movie mit Sean Connery und Brooke Adams.

Die Handlung des Films spielt auf Kuba im Jahr 1958. Ein britischer Major arbeitet mit einem Captain zusammen, um mit ihm einen Kampf gegen die Aufständischen zu führen. Während ihres Abenteuers treffen sie unter anderem auf Alexandra Lopez de Pulido, die Erbin einer Zigarrenfabrik, welche in eine verwirrende und brutale Liebesgeschichte verwickelt ist.

Passend zur Thematik wird zu dem kubanischen Film ein kubanischer Rum gereicht. Geraucht wird die Bolivar – Corona Gigante. Ausgezeichnete Darsteller auf der Leinwand, ein atemberaubender Rum und eine angenehme Zigarre: Es verspricht ein genüsslicher Abend zu werden.

Kommentare