Halloween Smoke in Berlin

Wann: 31. Oktober 2013, 20:00 Uhr
Wo: Bitte & Danke Berlin Friedrichshain
Eintritt: 45 Euro Vorkasse, 50 Euro Abendkasse

Flyer der Veranstaltung Halloween-Smoke mit Totenköpfen, Zigarren und KürbissenDer 31. Oktober war lange Zeit nur ein Feiertag in den USA. Sein Ursprung findet der Brauch das Halloweenfestes darin, dass vermutet wurde, dass in der Nacht vom 31. Oktober die Toten auf der Erde wandeln würden. Und um unter diesen nicht aufzufallen, verkleidet man sich ebenfalls als gruselige Gestalt. Was ursprünglich aus heidnischen und vorchristlichen Traditionen entsprang, wurde in den USA relativ schnell zu einer festen Tradition und schwappt nun auch immer mehr nach Europa über.

Auch der Online Zigarrenshop Noblego feiert dieses Jahr das Halloween-Fest und lädt alle Aficionados und ihre Freunde ein, Teil des gruseligen Abends zu werden. Am 31.10. soll die Halloween-Nacht also im Bitte & Danke in Friedrichshain mit ein paar guten Zigarren gefeiert werden. Passend zum Ambiente, wurden auch die Zigarren ausgewählt. Schauderhaft, furchteinflößend, mörderisch: So beschreibt Noblego die Zigarren, welche den Abend über von den Aficionados geraucht werden können. Passend zum Abendmotto gilt allerdings: Kostümpflicht!

Wer eher zu den Kurzentschlossenen zählt, der kann auch noch an der Abendkasse Tickets erstehen. Eintritt ist allerdings erst ab 18 Jahren. Wer teilnehmen, aber keine Zigarre rauchen möchte, der zahlt lediglich 5 Euro Eintritt. Umentscheiden ist dabei kein Problem: Die Zigarren können auch vor Ort erstanden werden.

Nähere Informationenen gibt es unter http://www.noblego.de/halloween-smoke-31-oktober-in-berlin/.

Kommentare