Ein Land, eine Marke, ein Geschmack

Was wären Zigarren ohne ihre Vielfalt? Was wäre, wenn jede das gleiche Aroma verströmen würde, der Geschmack immer von Anfang an offensichtlich wäre und die Herstellung eines guten Tabaks keinerlei Können, sondern nur Routine erfordern würde?

Eines ist ganz klar: Wäre dies der Fall, dann gäbe es die Welt der Zigarren, der Aficionados, der Clubs und der Lounges nicht. Erst durch die Vielfalt, die sich in den unterschiedlichen Ländern entwickelt hat, wurden Zigarren zu dem, was sie heute sind. Durch ihre lange Geschichte und ihre unglaubliche Exklusivität haben sich Aficionados entwickelt, die zwischen gut und schlecht unterscheiden und ehrlich beurteilen konnten.

Mythos Cohibas: Um diese Zigarre ranken sich viele Geschichten

Mehrere Zigarren von Cohiba in einer Box

Um kaum eine andere Zigarrenmarke dieser Welt ranken sich so viele Geschichten, Mythen und Bewunderungen wie um die Cohibas. 1963 erstmals auf Kuba produziert erfreuen sich die Cohiba-Zigarren mittlerweile auch international großer Beliebtheit und…

Das Davidoff Zigarren-Imperium

Zigarren mit goldener Davidoff Bauchbinde

„Die Zigarre hebt die Zeit auf“ Kein anderes Zitat beschreibt Davidoffs lebenslange Liebe für Zigarren treffender. Zino Davidoff, der 1906 geborene und 1994 in Genf verstorbene Gründer des Davidoff-Imperiums, erkannte bereits als Kind seine Liebe…

Handelsgold-Zigarren

Tradition, Wirtschaftswunder, Marktführer Einer der größten deutscher Zigarrenhersteller ist das Unternehmen Arnold André. Gegründet wurde es im niedersächsischen Osnabrück im Jahre 1817. Mitte des 19. Jahrhunderts, 1851 genauer gesagt, siedelte der Firmensitz ins ostwestfälische Bünde…

Romeo y Julieta Zigarren

romeo y juliate Zigarren in einer Box

Das Liebespaar aus dem gleichnamigen Drama des englischen Dichters William Shakespeare ist jedem Zigarrenraucher heute auch als kubanische Zigarrenmarke bekannt. Ebenso wie andere kubanische Zigarrenbrands steht die schöne Tradition des Vorlesens klassischer Werke in den…

Dannemann-Zigarren

Zigarren und Zigarillos von Dannemann

Wer kennt ihn nicht? Den edlen Herren mit Bart, Scheitel und schickem Sakko vor gelbem Hintergrund? Das Medaillon mit dem Porträt, auf einer gezeichneten, südländischen Hafenstadt und dem goldenen Schriftzusatz „el noble cigarro“ –…

Cohiba – Königin unter den Zigarren

Zigarre von Cohiba mit Bauchbinde

Der klangvolle Name Cohiba ist gewiss nicht nur eingefleischten Zigarrenkennern ein Begriff, zumal diese im wahrsten Sinne exklusiven Zigarren noch immer ein unbestreitbares Prestigeobjekt sind. Besagte Exklusivität ist darauf zurückzuführen, dass anfänglich ausschließlich Staatsoberhäupter…

Legendärer Genuss: Montecristo

Montecristo Zigarre in einem Aschenbecher

Unter den Longfiller Premium-Zigarren ist die Montecristo eine der berühmtesten und teuersten Marken der Welt. Die Marke ist in Besitz der staatlichen kubanischen Manufaktur Habanos S.A. und wird weltweit vertrieben. Inzwischen gibt es zwar…

Moods Zigarren von Dannemann

Die weltweit bekannten und vor allem berühmten Moods Zigarren sind ein bedeutender Teil des international erfolgreichen Dannemann-Imperiums. Gerhard Dannemann, der in Bremen geborene Gründer des Unternehmens, verließ 1872 sein Heimatland, um seiner Leidenschaft, dem…

Montecristo Zigarren

Die Zigarren der Marke Montecristo stehen seit vielen Dekaden für beste kubanische Premium Longfiller Qualität. Natürlich sind alle auf dem Markt befindlichen Formate handgerollt uns aus Tabaken der Region Vuelta Abajo. Die Marke mit den sechs…